Story of Designhotel Whitman

Home / Story of Designhotel Whitman

Whitman

Our Story

April 2017

Die Entscheidung

Die Entscheidung steht fest: am Ufer des Großen Plöner Sees soll das Hotel Whitman entstehen. Das Hotel für einen Neuanfang. Der Designer wird Werner Aisslinger sein.

Mai 2017

Beginn der Bauarbeiten

Die Zimmer des ehemaligen Seehotel Dreiklangs werden komplett entkernt, Wände werden neu gezogen, der Tischler fertigt die Möbel nach Maß an.

Feb. 2018

Der Wintergarten

Auf spektakuläre Weise wird auf das vorhandene Hauptgebäude der neue Wintergarten in Holz-Stahlkonstruktion gesetzt. Im Wellnessbereich wird auf Hochtouren gearbeitet.

März 2018

Die Eröffnung

Eröffnungsfeier für das Hotel Whitman. Anschließend reisen die ersten Gäste an und sind begeistert. Für das gesamte Jahr kommen immer mehr Buchungen rein.

Hotel Whitman – das Hotel für einen Neuanfang

„Nie war mehr Anfang als jetzt.“ Das stammt vom berühmten, amerikanischen Philosophen und Dichter Walt Whitman. Und kaum ein Zitat ist passender für das Hotel Whitman. Denn nicht nur das Hotel ist seit 2018 ein neues Highlight direkt am Großen Plöner See, hier im Hotel Whitman geht es auch um die Erneuerung des Menschen.

Raus aus dem Alltag, tief durchatmen, sich etwas richtig Gutes tun und sich am nächsten Tag wie neu geboren fühlen – das ist das, was wir vom Whitman unseren Gästen als Geschenk machen wollen. Doch gehen wir noch viel weiter:

Ein Urlaub, aus dem man glücklicher zurückkommt

Gesünder, glücklicher und schöner kehren Sie vom Hotel Whitman in Ihren Alltag zurück. Erholter, klarer und voller Lebensfreude. Wir vom Hotel Whitman haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Gäste und Mitmenschen zu begeistern und mitzunehmen auf einen neuen Weg, einem Weg der Lebensfreude bedingt duch ein gesundes, abwechslungsreiches Leben.

Wir möchten Ihren Geist neu erwecken, damit Sie Ihr Leben – jetzt und in der Zukunft – bewusster gestalten können.

Wir wollen Sie entschleunigen, bewegen und zu persönlichen Höchstleistungen bringen. Wir wollen Ihren Körper nähren und Ihre Speicher auffüllen – mit Nahrung, die wirklich gut tut und glücklich macht. Wir wollen unsere Umwelt erhalten und besser weitergeben als wir sie vorgefunden haben. Auch aus diesem Grund ist Walt Whitman unser Namensgeber: er war Begründer des nachhaltigen Lebens.

 

Plöner See Hotel Whitman mit Seeblick
Gesundheitshotel Wellnesshotel Whitman Plöner See

DESIGN BY WERNER AISSLINGER

Offenheit. Klarheit. Ruhe. Um eben dies umzusetzen brauchte das Hotel Whitman einen Designer, der weiß, wovon wir reden. Gefunden haben wir ihn im international renommierten und zudem unglaublich sympathischen Designer Werner Aisslinger.

Sein Juli Chair wurde als erstes Stuhldesign seit 1964 vom Moma ausgezeichnet, seinen Loft Cube verwendete Audi in der Werbung, seine Awardliste ist fast meterlang, sein Designbüro eines der erfolgreichsten in Europa. Werner Aisslinger ist stets fokussiert, klar und zielgerichtet. Was ihn auszeichnet, sind nicht nur seine innovativen Ansätze, sondern vor allem auch Individualität und das Storytelling. Jedes Design von Aisslinger hat seine Geschichte, seinen Bezug und läßt dennoch den Gedanken des Betrachters genügend Freiraum.

Für das Hotel Whitman entschied er sich für ein skandinavisch-offenes Design, für einen unverstellten Blick zum Plöner See.

Für eine Architektur, die die Weite, die Stimmung und das Licht der Umgebung in die Räume transportiert. Beruhigend wirkt es nun bei uns. Und klar. Behaglich und natürlich ist es. Ein Statement für Rückzug, Erholung und Regeneration. Für einen Neubeginn. Denn nie war mehr Anfang als jetzt.

 

Werner Aisslinger Designer Hotel Whitman

Design

SUITENAPPARTEMENTS

Gäste

Stimmen

Mia H.

Aachen

Einfach überwältigend. Tolles Essen, tolles Personal, wunderschöne Zimmer und Wellnessbehandlungen, wie ich sie noch nie zuvor erlebt habe. Vielen Dank für eine fantastische Woche.

Andrea und Martin G.

Berlin

Wir hatten einen tollen Urlaub im Hotel Whitman. Große Zimmer und die Lage am See ist wirklich ein Traum. Besonders überrascht hat uns das wirklich leckere Low-Card-Essen.

Susanne D.

Bremen

Ein ganz besonders schönes Hotel mit tollen Zimmern, einem schönen Wellnessbereich und einer perfekten Lage direkt am See. Ich war mit zwei Freundinnen hier und wir hatten ein perfektes Wellness- und Spa Wochenende.

Whitman

Blog