fbpx

Pure Idylle am Plöner See

Pure Idylle am Plöner See

Nein, wir haben nicht die letzten Wochen damit verbracht, an unserem eigenen, wunderschönen Ufer am Plöner See zu sitzen und unsere Füße ins kühle Wasser des Plöner Sees zu halten. Wir sind auch nicht ununterbrochen am See entlang geschlendert und haben die Weite und die faszinierende Atmosphäre eingesogen, auch, wenn diese Bilder in diesem Blogpost das glatt vermuten lassen könnten.

Plöner See Ascheberg

Großer Plöner See

Nein, Sie haben nur deshalb nichts von uns gehört, äh gelesen, weil wir ganz, ganz fleißig waren. So fleißig, dass wir unseren lieben Blog glatt ein wenig vernachlässigen mussten. Dafür sind die Zimmer jetzt fast fertig. Ja, richtig gelesen, wir sind schon richtig weit. Hier und da fehlen noch ein paar kleine Einrichtungsgegenstände vom Tischler oder ein feines, grünes Pflänzchen, aber sie sehen nun schon fast nach komplett fertigen Zimmern aus.

Whitman Hotel am Plöner See

Und was machen wir? Wir zeigen Ihnen erstmal ein paar schöne Bilder vom See? Ja, so sind wir nun mal. Immer für eine positive Überraschung gut. Denn diese wunderschönen Bilder von unserem eigenen Ufer (!) und der unmittelbaren Umgebung wollen wir Ihnen einfach nicht vorenthalten. Vor allem wollen wir Ihnen stattdessen nicht schon wieder diese ähm…fotoähnlichen Aufnahmen unseres Herrn Bauleiter zeigen, bei denen man Glück hat, wenn man erkennt, was er fotografieren wollte ( 😉 ja, wissen wir, das ist jetzt zwar nicht nett, aber er weiß ja, dass wir ihn trotzdem lieb haben).

Plöner See Holsteinische Schweiz

Stattdessen zeigen wir Ihnen jetzt mal, was das Hotel Whitman noch zu bieten hat. Wir haben nämlich nicht nur die coolsten Zimmer weit und breit, sondern auch die schönste Lage am Plöner See, die man sich vorstellen kann. Wir würden fast sagen “atemberaubend”, wenn man beim Blick auf den See nicht das dringende, wohltuende Bedürfnis hätte, ganz tief zu durchzuatmen. Genau das tat eine unserer Kolleginnen am Samstag nämlich auch mal kurz. Sie ging runter zum See und atmete… na gut, sie zückte Ihr Smartphone. Und das ist das Ergebnis. Wunderschön, oder? Uns gefiel es so gut, dass wir daraus mal eben ein Filmchen geschnitten haben:

Da bekommt man doch Lust aufs Durchatmen, oder? Oder wenigstens dazu, diese tolle Location auf facebook zu posten. Wenn Sie auf das eine oder andere jetzt auch Lust verspüren, dann melden Sie sich doch schon mal bei uns. Wir nehmen gerne schon einmal Ihre Reservierungsanfrage entgegen (Tel.: 04526/33900). Wir freuen uns auf Sie.

Viele Grüße,

Ihr Team vom Whitman

Ufer Großer Plöner See

Text: Sorika Kahrau

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.